Vom SKH Herzog Franz zum Nobelpreis

Prof.Dr.Klaus von Klitzing, Nobelpreisträger für Physik, erklärt der interessierten Runde, wie er -kurz gesagt- den Quanten-Hall-Effekt entdeckte und warum er sich aktuell mit der Definition von „Kilogramm“ beschäftigt.

Humorvoll und sogar für den Laien verständlich spricht der Physiker zu den Gästen der „Stiftung Lindauer Nobelpreisträgertagungen“, deren Abendessen Stephan Kuffler in seinem Spatenhaus an der Oper zur Unterstützung der Lindauer Tagungen ausrichtet.

Es ist ihm eine Ehre, schließlich steht der Abend unter der Schirmherrschaft von SKH Herzog Franz von Bayern, der sich mit Bettina Gräfin Bernadotte und charmantesten Münchner Gästen angeregt unterhält.

Vielen dank für das Vertrauen in meine Arbeit und das ich auch ein Auge und ein Ohr mit an den Tisch nehmen durfte. Was für ein Abend!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *